Archiv für den Monat: November 2019

Startseite|2019|November

COP 25: Weltklimakonferenz darf nicht zum Verschiebebahnhof für Klimaschutz werden

Berlin/Madrid. Anlässlich der am 2. Dezember startenden 25. Weltklimakonferenz (COP 25) in Madrid fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Europäischen Kommission sowie von der Bundesregierung, die dringend notwendigen ambitionierten Klimaschutzziele für 2030 anzukündigen und sich gegen einen internationalen Emissionshandel einzusetzen. "Zwei Wochen der Wahrheit erwarten die Weltgemeinschaft

Von |2019-12-08T01:45:28+01:00November 29th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Eisbär ohne Eis

Zahl der Eisbären in vier Gebieten auf Talfahrt. / Ein Drittel der globalen Population bedroht. Dem Eisbären geht es in einigen Regionen deutliche schlechter, als noch vor einigen Jahren. Davor warnt der WWF Deutschland angesichts neuer Daten der Weltnaturschutzunion IUCN. So leben beispielsweise in der nördlichen Hudson Bay mit 842 Tieren etwa

Von |2019-12-08T01:47:11+01:00November 28th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Blinde Flecken beim Klimaschutz

WWF veröffentlicht Denkanstöße für mehr Verantwortung in der Lieferkette Der öffentliche Druck auf Unternehmen steigt, Verantwortung für ihre Lieferketten zu übernehmen. Neben sozialen Standards und der Herkunft von Ressourcen spielt auch die Frage nach dem Klimaschutz eine immer wichtigere Rolle. Der WWF Deutschland hat nun zusammen mit der Unternehmensberatung Sustainable AG ein

Von |2019-12-08T01:48:44+01:00November 24th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

KLIMASKEPTIKER UND DIE KOHLE- UND ÖLINDUSTRIE

Dennoch gibt es nach wie vor eine Handvoll sogenannter Klimaskeptiker, die die These eines vom Menschen verursachten Klimawandels ablehnen. Sie sind vielleicht wirklich nicht von der Stichhaltigkeit der Argumente überzeugt. Oder sie sind nicht bereit, ihren Lebensstil in Frage zu stellen, auch wenn er den Planeten ruiniert. Oft aber stehen Lobbyisten aus

Von |2019-12-08T01:02:08+01:00November 22nd, 2019|News, Unkategorisiert|0 Kommentare

Erwärmung im Akkord

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen muss. Das massive Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle und Öl macht die Erde zum Treibhaus. Die Prognose der führenden Klimaexperten: Wenn die Industrie- und Schwellenländer ihren Treibhausgasausstoß nicht drastisch senken, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Ende des

Von |2019-12-08T00:56:10+01:00November 19th, 2019|News, Unkategorisiert|0 Kommentare

Verpackungsabfall auf Rekordhoch:

Deutsche Umwelthilfe fordert verbindliches Ziel zur Abfallvermeidung und mehr Mehrweg Verpackungsverbrauch in Deutschland mit 18,7 Millionen Tonnen auf neuem Höchststand – Lösung sind ein verbindliches Abfallvermeidungsziel und Umsetzung der Mehrwegquote für Getränkeverpackungen – Sinnlose und ressourcenintensive Verpackungen müssen deutlich teurer werden. Nach Einschätzung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) sind die heute veröffentlichten Rekordzahlen

Von |2019-12-08T01:50:30+01:00November 18th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Umweltverbände fordern Offensive für Gewässerschutz

„Gewässerschutz jetzt umsetzen“ - das fordern die Umweltverbände anlässlich der Umweltministerkonferenz in Hamburg vom Bund und den Ländern. In ihrer gemeinsamen Erklärung verlangen sie eine konsequente Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in Deutschland. Außerdem müsse sich die Bundesregierung auf EU-Ebene schützend vor die WRRL stellen und ein Aufweichen von Gewässerschutzzielen verhindern. Bei verschmutzten

Von |2019-12-08T01:53:58+01:00November 14th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Umweltorganisationen

Erhöhung der Luftverkehrsteuer sinnvoll – weitere Schritte dringend notwendig Gemeinsame Pressemitteilung vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), dem ökologischen Verkehrsclub (VCD) sowie dem Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) Berlin – Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) und der ökologische Verkehrsclub VCD halten die Erhöhung

Von |2019-12-08T02:05:29+01:00November 13th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Verbände

Erneuerbare werden abgewürgt und Kohlekompromiss zerfleddert Den heute veröffentlichten Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes kommentieren die in der Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (Kohlekommission) vertretenen Umweltverbände Greenpeace, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sowie der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR): Kai Niebert, Präsident des DNR: „Knapp zehn Monate nach dem Abschlussbericht der Kohlekommission

Von |2019-12-08T02:06:53+01:00November 12th, 2019|Unkategorisiert|0 Kommentare