admin

Über admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat admin, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Verteidiger des Wassers

Europa-Appell: 5.700 Wissenschaftler fordern EU-Kommission auf, Wasserrecht zu verteidigen. / WWF: Kein New Green Deal ohne gesunde Flüsse und Seen. Über 5700 Wissenschaftler aus ganz Europa haben in einer gemeinsamen Erklärung die EU- Kommission und die Mitgliedsstaaten aufgefordert, geltende Gesetze zum Schutz der Wasserressourcen und entsprechender Ökosysteme endlich umzusetzen. Initiiert

Von |2019-12-08T01:22:08+01:00Dezember 6th, 2019|Allgemein, News|0 Kommentare

Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels

Im Rahmen der Smart Democracy-Veranstaltungsreihe lädt der Deutsche Volkshochschul- Verband in Kooperation mit dem WWF am 11. Dezember um 19 Uhr zum Live-Webinar „Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels“ ein. Klimaexperten/ innen diskutieren mit den Webinar-Teilnehmenden den aktuellen Stand der Klimakonferenz (COP) in Madrid, die sich in der

Von |2019-12-08T00:54:05+01:00Dezember 5th, 2019|Allgemein, News|0 Kommentare

Alarmstufe rot für Klima und Umwelt in Europa: Nur tiefgreifender Wandel kann das Ruder rumreißen

"Frau von der Leyen, Umwelt, Klima und Gerechtigkeit müssen zukünftig bei jeder Entscheidung der EU an erster Stelle stehen. Mit dem Europäischen Green Deal haben Sie die Möglichkeit, Europa auf einen grünen Kurs zu bringen und der Zerstörung unserer Lebensräume und sozialer Ungerechtigkeit ein Ende zu setzen. Europa darf nicht weiter

Von |2019-12-09T01:02:53+01:00Dezember 4th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

AUSSTIEG AUS FOSSILEN ENERGIEN

Mit dem Pariser Klimaabkommen, das im April 2016 mehr als 170 Staaten unterzeichneten, hat sich nun jedoch die Weltgemeinschaft auf den Klimaschutz verpflichtet. Der internationale Beschluss soll dafür sorgen, dass die Vertragsstaaten die Erderwärmung deutlich unter zwei Grad Celsius im Vergleich zur vorindustriellen Zeit halten. Ihr Ziel: den weltweiten Temperaturanstieg auf

Von |2019-12-09T01:03:35+01:00Dezember 3rd, 2019|Allgemein, News|0 Kommentare

Tag des Bodens:

Das Wattenmeer – Kinderstube, Rückzugsort und einzigartiger Lebensraum Berlin. Alljährlich wird am 5. Dezember der "Boden des Jahres" ausgerufen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) unterstützt diese jährliche Initiative, die im Jahre 2020 den Wattboden in den Mittelpunkt stellt. Andreas Faensen-Thiebes, BUND- Experte für Landschaftsentwicklung, erklärt: "Wie kein zweiter

Von |2019-12-08T01:37:06+01:00Dezember 3rd, 2019|Allgemein|0 Kommentare

NABU: Welche Vögel sind noch da?

Der Naturschutzbund und der LBV rufen zur bundesweiten Stunde der Wintervögel auf Berlin – Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Der NABU und sein bayerischer Partner LBV rufen wieder zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Vom 10. bis zum 12. Januar können Vogelfreundinnen und -freunde eine Stunde lang Vögel beobachten,

Von |2019-12-08T01:41:01+01:00Dezember 2nd, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Schon wieder ein großer Holzskandal

WWF fordert schärfere Kontrollen und harte Sanktionen gegen illegalen Holzhandel Wien, Berlin: Laut aktuellen Enthüllungen der Recherche-Plattform „Addendum“ sollen mehrere österreichische und ein deutscher Parketthersteller in den internationalen Holz- Raubbau in der Ukraine verwickelt sein. Die Vorwürfe richten sich gegen Weitzer Parkett, Scheucher Parkett, Admonter und Parador. Der „Adendum“-Report analysiert das hochgradig

Von |2019-12-08T01:42:50+01:00Dezember 2nd, 2019|News|0 Kommentare

Gemeinsam gegen Erderwärmung

197 Staaten dieser Erde haben sich verpflichtet, den Klimawandel auf 1,5 Grad zu begrenzen. So steht es im Pariser Abkommen. Damit hat die Welt nun endlich einen verbindlichen Klimaschutzvertrag. Eine Lobby für das Klima Es gilt als „das Wunder von Paris“: Das verpflichtende wie ambitionierte Klimaschutzabkommen, auf das sich fast alle Staaten

Von |2019-12-08T01:39:21+01:00Dezember 1st, 2019|News|0 Kommentare

COP 25: Weltklimakonferenz darf nicht zum Verschiebebahnhof für Klimaschutz werden

Berlin/Madrid. Anlässlich der am 2. Dezember startenden 25. Weltklimakonferenz (COP 25) in Madrid fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Europäischen Kommission sowie von der Bundesregierung, die dringend notwendigen ambitionierten Klimaschutzziele für 2030 anzukündigen und sich gegen einen internationalen Emissionshandel einzusetzen. "Zwei Wochen der Wahrheit erwarten die Weltgemeinschaft

Von |2019-12-08T01:45:28+01:00November 29th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Eisbär ohne Eis

Zahl der Eisbären in vier Gebieten auf Talfahrt. / Ein Drittel der globalen Population bedroht. Dem Eisbären geht es in einigen Regionen deutliche schlechter, als noch vor einigen Jahren. Davor warnt der WWF Deutschland angesichts neuer Daten der Weltnaturschutzunion IUCN. So leben beispielsweise in der nördlichen Hudson Bay mit 842 Tieren etwa

Von |2019-12-08T01:47:11+01:00November 28th, 2019|Allgemein|0 Kommentare